Aufgeschoben aber hoffentlich nicht für lange…

Leider ist durch das Coronavirus auch meine geplante Reise etwas ins Wasser gefallen. Eigentlich wollte ich seit dem 1. April 2020 in Frankreich unterwegs sein und wie schon 2017 und 2019 mehrere Monate durch das Land ziehen und ausgesuchte, stillgelegte Bahnstrecken bereisen. Mit der Schließung der Grenze und der Ausgangssperre ist dies aktuell leider nicht möglich. Hoffentlich gibt es bald Licht am Ende des Tunnels…

Ich werde die Situation weiter beobachten und sollte die Grenze bald geöffnet werden, trete ich meine Reise vielleicht doch noch an. Ansonsten würde es erst 2021 weiter gehen.

Da ich mich trotzdem irgendwie beschäftigen möchte, werde ich die folgenden Monate ersatzweise ein paar Wanderwege – abseits der Eisenbahn – besuchen. Berichten werde ich darüber auf diesem Blog nicht, vielleicht aber ein paar Bilder auf Instagram verteilen.

Auf bald und viele Grüße,

Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s